Fachexkursion nach Indien

Das indische Bildungssystem mit mehr als 1,4 Millionen staatlich anerkannten Schulen, 33.000 Colleges und 659 Universitäten ist eines der größten weltweit. Allerdings gibt es gravierende regionale Unterschiede in Qualität und Angebot. Im Vergleich zum deutschen Bildungssystem besteht der wichtigste Unterschied in der hohen Anzahl der Privatschulen. Dieser Privatschulsektor boomt landesweit stark, da staatliche Schulen in Indien als Schulen zweiter Klasse gelten und meist nur von Kindern der unteren Schichten besucht werden.

Tauchen Sie ein in die Traditionen des indischen Alltags und erleben Sie ein vielfältiges Programm mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachbesuchen. Wir laden Sie mit Ihren Familienangehörigen und Freunden herzlich ein zur Teilnahme an unserer

Fachexkursion nach Indien

Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa o.ä. ab/bis Frankfurt/M.

vom 14.04.-23.04.2019 – Gesamtreisepreis 1.790,- € pro Person

inklusive Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren und aktuelle Kerosinzuschläge 330,- € p. P.

Folgendes Fachprogramm ist vorgesehen und im Reisepreis eingeschlossen:

  • Besichtigung der „City Montessori School“ in Lucknow, der weltgrößten Schule mit über 55.000 Schülern. Sie erfahren Details über das pädagogische Konzept, die Struktur sowie die Verwaltung dieser Einrichtung. Gedanken- und Meinungsaustausch mit örtlichen Berufskollegen
  • Besuch eines Internats in der Region Delhi. Diskussion mit den Lehrern über die Besonderheiten der psychischen Entwicklung von Kindern in Indien, Förderprogramme im Bereich Auslandsaufenthalte und Sport, allgemeine Zukunftsaussichten der Absolventen
  • Besuch einer Dorfschule unterwegs von Agra nach Jaipur. Sie erhalten Informationen über die staatliche Förderung für Schulen in der ländlichen Region.

(Teilnehmer am Fachprogramm erhalten hierfür ein Teilnahmezertifikat)  

Der Reisepreis schließt neben dem Fachprogramm folgende Leistungen ein:

  • Linienflüge mit Lufthansaä. in der Touristenklasse von Frankfurt/Main nach Delhi und zurück, zulässiges Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit
  • Flughafensteuern, Flugsicherheitsgebühren und aktuelle Kerosinzuschläge
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4-/5-Sterne-Hotels (Landeskategorie) (2 Nächte Delhi, 2 Nächte Lucknow, 2 Nächte Agra, 2 Nächte Jaipur)
  • Halbpension (täglich reichhaltiges Frühstück und Abendessen)
  • Stadtrundfahrten in Delhi, Lucknow, Agra, und Jaipur, Sunrise Tour zum Taj Mahal,
  • Fachprogramm sowie Ausflugsprogramm wie aufgeführt (Änderungen vorbehalten)
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseführer zur Reisevorbereitung

Für diese Reise wird ein bei Reiseende noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass sowie ein Visum benötigt. Impfungen sind nicht erforderlich. Wenn es Ihre Zeit zulässt, empfehlen wir Ihnen im Anschluss an die Rundreise eine spannende Vertiefungsreise in die Provinz Rajasthan, welche die Besichtigung der heiligsten Städte Ranakpur, Pushkar und der Maharaj Stadt Udaipur beinhaltet!

Alle Fragen zu diesem Angebot beantwortet gerne der Reiseveranstalter: RDB Reisedienst Bartsch GmbH, Neichener Heide 18, 53604 Bad Honnef, Tel. (02224) 98 98 98, Fax (02224) 98 98 94. Der Reisevertrag wird zwischen den Interessenten und dem Reiseveranstalter geschlossen.

Da wir erneut mit reger Beteiligung an dieser Sonderreise rechnen und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie Ihre Reiseanmeldung baldmöglichst an die Anschrift unserer Geschäftsstelle senden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Informationen

Termin:

14.04.2019 – 23.04.2019

Anmeldung und Rückfragen auch gern über unsere tlv akademie:

TELEFON 0361-302526-31

E-MAIL akademie@tlv.de